Meine Pilgerreisen auf spanischen Jakobswegen

 

 Liebe Pilgerfreunde, herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

Mein Name ist  Hans Schiermeier.

Ich lebe und wohne  mit meiner Familie  in der wunderschönen Dreiflüssestadt  Passau.

Im Frühjahr 2008 erfüllte ich mir einen lang gehegten Wunsch und begab mich für vier Wochen auf den spanischen Jakobsweg - den Camino Francés.

Während einer eintägigen zwangsbedingten Pause (Sehnenscheiden-entzündung am rechten Unterschenkel) begann ich mit dem Schreiben eines Tagebuchs.  Dass diese Aufzeichnungen tatsächlich einmal die Grundlage für ein Buch sein sollten, war mir zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst.

Mein Manuskript zu „Buen Camino – Lebenswende auf dem Jakobsweg“ schaffte wenige Monate später unerwartet schnell die Hürde einer Lektoren- und Verleger-Runde. So durfte ich mich bald darauf  im aktuellen Werbeprospekt des Augsburger Sankt-Ulrich-Verlags finden - Seite an Seite mit unserem damaligen Papst Benedikt XVI.

Irgendwie hatte mich das Pilgerfieber erfasst, und 2009 machte ich mich abermals auf nach Spanien zu meiner zweiten Pilgerroute - der Vía de la Plata. Ebenso wie im Jahr zuvor führte ich Tagebuch – und meine Geschichten, Erlebnisse und Begegnungen sind, herausgegeben vom ReDiRoma Verlag, in meinem zweiten Buch festgehalten.

Viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten!